Dachprofil M 135.1/310

Das M 135.1/310 ist eines der klassischen Dachprofile für den Kaltdach- und Warmdachaufbau.

Durch die größere Bauhöhe des Dachprofil M 135.1/310 können größere Lasten über größere Spannweiten übertragen werden. Es hat sich hierbei als besonders wirtschaftlich herausgestellt, die Bauelemente in Hallenlängsrichtung zu verlegen. Hierfür werden durchlaufende Mehrfeldträger als Unterkonstruktion in die Halle eingezogen.

Die dabei einzuhaltenden Spannweiten des Dachprofil M 135.1/310 können in der Belastungstabelle abgelesen werden oder anhand der Querschnitts- und Bemessungswerte individuell berechnet werden.

Als Kaltdach verwendet, wird das Dachprofil M 135.1/310 von First zu Traufe gespannt. Als Unterkonstruktion dienen hierbei in Gebäudelängsrichtung eingezogene Pfetten. Aufgrund der geringeren Spannweiten, können bei dieser Bauweise auch geringere Materialstärken und auch Bauhöhen, als beim Warmdachaufbau verwendet werden.

Wir fertigen das Dachprofil M 135.1/310 von 0,75 - 1,50 mm Stärke und bis zu einer Länge von 28.000 mm. Die Möglichkeit zur Beschichtung mit Antikondensvlies und die Profilierung als Akustikprofil, runden unsere Produktpalette ab.

Die Zulassungen und Belastungstabellen für das Dachprofil M 135.1/310, gemäß der neuen EN 1993 , finden Sie im Downloadbereich weiter unten.

Drehe Profil

Trapezprofil M 135.1/310

Alle bei uns bezeichneten MÜC-Farben unterliegen strengen Herstellerkontrollen. Sie stellen die bestmögliche Darstellung der MÜC-CLASSIC-Farben dar.
Aufgrund unterschiedlicher Herstellungsverfahren sowie Glanzunterschieden sind visuell geringfügige Farbabweichungen Stand der Technik und hinzunehmen. Verbindliche Farben sind nur nach schriftlichen Mustervereinbarungen möglich.

Negativlage
Positivlage
  • 7016
  • 8011
  • 8012
  • 9002
  • 9006
  • 9010

Beschreibung

  • Stahltrapezprofil nach EN 1993-1-3
  • Korrosionsschutz nach DIN 55634/DIN EN 10346
  • Einsatz als Dachprofil in Negativlage
  • Einsatz als Warmdachprofil in Positivlage
  • Fertigungslänge 2.000 - 28.000 mm
  • Weitere Längen auf Anfrage
  • In Akustikausführung auf Anfrage lieferbar

Stärken für Stahl

  • 0,75 mm
  • 0,88 mm
  • 1,00 mm
  • 1,13 mm
  • 1,25 mm
  • 1,50 mm

Ausführungen

  • Antikondensvlies
  • Akustikprofil