04.11.2015 08:30

Montage der Trapezprofile Neubau Firma Bühler GmbH

Auch die Fassadengestaltung des Neubaus der Firma Bühler GmbH schreitet voran. Durch die Montage des Trapezprofils M 35/207 wird die Kassettenwand abgeschlossen.

Als Grundlage wurden Kassettenprofile M 160/600 befestigt, die das Dämmmaterial aufnehmen. So erhält man schnell eine zweischalige und wärmegedämmte Wand. Der Dämmstoff Mineralwolle ist nicht brennbar und hat gute Schalldämmwerte.

Bei der Planung eines solchen Wandaufbaus müssen die Kassettentiefe, das verwendete Dämmmaterial, die Außenschale und auch die Unterkonstruktion auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt werden. Sind bei einem Bauobjekt besondere Schallabsorbartionsmaßnahmen notwendig, finden die Kassettenprofile in gelochter Ausführung ihre Anwendung.

Ihr Verkaufsberater: 02265 - 9986 0