Hünsborn to be wild - Münker Team am Start!

Das schöne Wetter am Wochenende nutzten drei Kollegen um am Cross-Duathlon in Hünsborn teilzunehmen. Auf einer tollen Strecke gingen sie im Staffelwettbewerb in der Kategorie "Jedermann" an den Start.
Der Duathlon in dieser Kategorie bestand aus 4,5 km Laufen, gefolgt von 20 km Radfahren und zum Abschluss nochmals 4,5 km auf der Laufstrecke, aufgeteilt auf zwei Starter.

Als "Münker-Werks-Team" konnten sich Alexander Henne (Lauf) und Dirk Göbel (Rad) den 1. Platz mit einer Zeit von 1:24:39 sichern. 
Im zweiten erfolgreichen Team "Vollgas ins Glück" konnte sich Tristan Scherer (Lauf) mit seinem Rad-Partner den 7. Platz sichern (Zeit: 1:41:59).

Wir gratulieren unseren Kollegen zu diesen tollen Ergebnissen!

Einen ausführlichen Bericht zum Wettbewerb finde Sie hier: Bericht Siegener Zeitung